Einfach, clever, individuell – Fragebögen im celanio

Ihre Veranstaltungen sind gut besucht und Sie sind zufrieden mit der Resonanz? Dann bräuchten Sie auf den ersten Blick nichts zu tun und können sich freuen. Sie könnten aber auch ins Detail gehen um Ihr Veranstaltungsangebots kontinuierlich weiterzuentwickeln. Genau dabei hilft Ihnen das Fragebögen- und Feedback-Modul von celanio.
Sie haben mit diesem Modul die Möglichkeit, Ihren Veranstaltungsterminen Feedback-Fragebögen und Wissenstests zuzuweisen und diese von Ihren Teilnehmern online innerhalb eines definierten Zeitraums im Internet oder in Papierform ausfüllen lassen.
Neben der klassischen Befragung nach dem Termin (Inhalt, Vorgehensweise, inhaltliche Tiefe etc.) können Sie natürlich auch interessante Zukunftsthemen abfragen, da hier möglicherweise Potenzial für zukünftige Veranstaltungen versteckt ist. Auf viele Fragen, wie zum Beispiel die Anreise und Unterbringung, Parkmöglichkeiten, Ausstattung der Räume etc., können Sie in den Feedback-Fragebögen eingehen und Ihr Angebot optimieren.
Mit dem Wissenstest-Feature können Sie Ihre Teilnehmer online einen Fragebogen ausfüllen lassen um im Vorfeld vorhandenes und / oder im Anschluss an Ihre Veranstaltungen das vermittelte Wissen abzufragen.

Sie können Test automatisch nach zuvor definierten Werten auswerten lassen oder Freitext-Antworten korrigieren und entsprechend Trainer-Kommentare hinzufügen. So können Sie den Teilnehmern online das Ergebnis der Tests mit den Korrekturen und Anmerkungen mitteilen, Zertifikate für die Teilnehmer ausdrucken oder direkt Ihren Teilnehmern nach der Abgabe mitteilen, welches Level von ihnen erreicht wurde.

Setzen Sie Ihre Vorstellungen selbst um!

Bei celanio gibt es keine fertigen Fragebögen, die nur halbwegs zu Ihren Veranstaltungen passen, denn Sie legen Ihre Fragebögen ganz einfach selbst an. Wie aufwendig Sie das Thema Feedback oder Wissenstest angehen, liegt ganz bei Ihnen und Ihren Fragestellungen.

Mit dem Fragebögen-Modul erstellen Sie zunächst die Antwortmöglichkeiten, die Sie benötigen. Das können Antworten mit Schulnoten von 1-6 sein oder auch eine breitere Range von 1-10. Ja-Nein-Fragen zwingen genauso zur Entscheidung wie geradzahlige Skalen, Freitextantworten ermöglichen persönliche Statements. Aus Ihrem Antwortbaukasten erzeugen Sie Frage-Antwort-Kombinationen, die Sie nach Bedarf zu Fragebögen zusammenfassen. So haben Sie nicht einen Fragebogen oder mehrere, sondern stets maßgeschneiderte Bögen für die verschiedenen Termine oder Trainer. Sie können bei mehreren Trainern gezielt Feedback für jeden Einzelnen einholen – die Frage muss nur entsprechend als Trainer-Frage markiert sein. Bei externen Veranstaltungen fragen Sie nicht detailliert nach den Räumlichkeiten – in Ihrem Haus dagegen schon. Stehen Ihre Fragen fest, sind neue Zusammenstellungen schnell erledigt. Und wenn eine bestimmte Frage fehlt, erzeugen Sie sie rasch.

Einsatzmöglichkeiten

Neben der klassischen Befragung nach dem Termin zu Inhalten, Vorgehensweise, inhaltlicher Tiefe usw. können Sie natürlich auch interessante Zukunftsthemen abfragen, denn da stecken möglicherweise Potenziale. Möglicherweise ist es aber auch wichtig, etwas über die Zufriedenheit mit den Räumen, der Ausstattung oder den Parkmöglichkeiten zu erfahren. Vielleicht hilft es zu wissen, wie viele Ihrer Teilnehmer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen oder welche Postleitzahlbereiche besonders häufig vertreten sind. Auf solche Fragen können Sie mit Feedback-Fragebögen eingehen und Ihre Angebote optimieren.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit des Fragebögen-Moduls ist der Einsatz zur Vor- oder Nachqualifizierung: Mit passenden Fragebögen können Sie vor der Veranstaltung Voraussetzungen und Kenntnisse einschätzen. Dazu muss einfach nur der Bearbeitungszeitraum passend gewählt werden. Ihre Referenten können mit den Ergebnissen sicher eine Menge anfangen und die Veranstaltungen geschickt zuschneiden. Und dank der auswählbaren Funktion zur anonymen Bearbeitung braucht kein Teilnehmer Sorge zu haben, er schade sich mit falschen Antworten.
Genauso können Sie Ihren Teilnehmern nach der Veranstaltung einen Fragebogen zukommen lassen, der noch einmal gezielt die wesentlichen Inhalte abfragt. Auf diese Weise sehen Sie, ob die wichtigen Dinge vermittelt wurden und hängengeblieben sind. Wenn nicht, ist das vielleicht viel wichtiger als die Beurteilung aus dem Feedback-Fragebogen…

Probieren Sie es doch einfach einmal selbst aus 😊

Das celanio Fragebögen-Feature im Überblick

  • Einfach anzulegen
  • Individuell zugeschnitten
  • Je nach Wunsch personalisiert oder anonym
  • Inklusive Wissenstest-Funktion